Herzlich Willkommen auf Baldriantinktur.de

 

Ruhe und Entspannung sind die seelisch notwendigen Gegenpole zur Aktivität. Wenn es dem Menschen nicht mehr gelingt zu entspannen und zur Ruhe zu kommen, kann dies die Fähigkeiten lähmen, die Alltagsaufgaben zu bewältigen. Wer unter diesen Unruhezuständen leidet, fühlt sich, als würde er ständig Vollgas geben, kommt aber eigentlich nicht voran.



Die Hektik erlaubt es nicht, die Energie auch zielgerichtet einzusetzen. Damit man seine Arbeit und Freizeit wieder effektiv gestalten kann, muss man wieder zur Ruhe kommen. Wer nicht von selbst zur Ruhe kommen kann und auch keine chemischen Medikamente einnehmen will, kann auch auf die Heilkräfte der Natur zählen. Schon die Griechen und die Römer kannten den Baldrian als Heilpflanze.

Die moderne Erfolgsgeschichte beginnt allerdings erst vor 200 Jahren, als ihn ein englischer Arzt als Beruhigungsmittel propagierte. Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über die Pflanze und ihre Wirkung.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht

 

Baldriantinktur.de